Entdecken Sie das Elsass mit seinen vielen und besonderen Erben

Das Elsass als Urlaubsziel zu wählen, bedeutet zum einen, dass man sich für einen besonderen Urlaub inmitten der Natur entscheidet. Zum anderen bekommt man aber auch die Chance, die Geschichte, die Besonderheiten, die Gastronomie und viele andere Attraktionen zu entdecken. Das Elsass ist eine Gegend mit großzügigen Erben. Da das Elsass mehrere Jahre zu Deutschland gehörte, kann sie heute noch von der deutschen Kultur profitieren, die das Elsass stark geprägt hat.

Zusätzlich zu seinem historischen Erbe, das durch die tragischen Kriege geprägt und aus denen das Elsass gestärkt hervor gegangen ist, ist die Gegend weltweit für seine Gastronomie bekannt. Die Weine, das Sauerkraut und die Flammkuchen sind nur der Anfang der elsässischen Spezialitäten.

Das elsässische Erbe umfasst auch die Kunst, die Kultur und die Industrie. Für die Liebhaber zeitgenössischer Kunst empfiehlt sich das „Centre d’Art Contemporain Fondation François Schneider“ (zeitgenössische Kunstzentrum der François-Schneider-Stiftung), das sich nur 5 Minuten von der „Domaine du HIRTZ“ entfernt befindet. In Mulhouse (25 Minuten der Domaine entfernt) finden Sie das Stoffdruckmuseum, das Automobilmuseum, das Eisenbahnmuseum und viele weitere Besichtigungsorte, die Ihren Urlaub abwechslungsreich gestalten werden. Lernen Sie die weltweite Entwicklung der Industrie zu schätzen.

Um den Spuren der feudalen Epoche nachzugehen, können Sie sich mehrere Burgen des elsässischen Erbens anschauen, wie z.B. die „Château de l’Engelbourg“, die „Hohlandsbourg“, der „Kaysersberg“ oder die „Haut-Koenigsbourg“. Reisen Sie in der Zeit und lassen Sie sich zwischen den hohen Mauern der Burgen von Ihrer Fantasie mitnehmen. Die Burgen stellen seit vielen Jahrhunderten ein wichtiges Symbol für das elsässische Gebiet dar.

Réservez en ligne